Sonntag, 20. Dezember 2009

Überraschung aus dem Tierreich

Mahlzeit!

Ich manchen Teilen der Welt ist es so kalt, dass Tiere einfrieren. Und zwar genau da wo sie gerade gehen oder stehen. Hoffentlich wird es hier nicht so kalt. Heute schneit es schon seit Stunden und da sich die Stadt Hannover zu fein ist für einen anständigen Winterdienst habe ich schlimme Befürchtungen was das Auto fahren im Stadtgebiet an geht. Ebenso wie beim durchqueren der Stadt zu Fuß.
Wie gestern in der Zeitung zu lesen waren, laufen noch Schadensersatz und Schmerzensgeld Prozesse aus dem letzten Jahr, wegen des nicht durchgeführten Winterdienstes. Welches auch ein Grund für diesen Blog war.

Kommentare:

skriptum hat gesagt…

Letztes Jahr war ich einige Male froh, wenn ich es unfallfrei von A nach B geschafft hatte. Die Fußwege glichen vereisten Buckelpisten und das Wochenlang non stopp. Die Straßen ebenso.

Ganz besonders zu empfehlen: Die vereisten Hochbahnsteige und die darauf befindlichen roten Pflasterungen. Die sind ohne Eis, nur bei Regen, mitunter fast lebensgefährlich. Vereist unkalkulierbar.

Dein Koenig hat gesagt…

Das ist echt zu blöd um wahr zu sein, aber wir müssen wirklich damit leben. Traurig.